Hausaufgabe

K5 A33: NEEDS COMPLETED
Liebe Herr Krause,
Sie muss
Sie brauche eine neuer Termin am 20. April 2018.

 

K6 A4: Berichten Sie über Ihr Heimatland
a) Wann ist Frühling/Siommer/Herbst/Winter? Ordnen Sie den Jahreszeiten Monate zu.
der Januar * der Februar * der März * der April * der Mai * der Juni * der Juli * der August * der September * der Oktober *der November * der Dezember
Frühling haben wir (in Deutschland) im April, Mai, JuniSommer ist im Juli, August, SeptemberHerbst haben wir im Oktober, November, DezemberWinter ist im Januar, Februar, März
b) Wie warm bzw. kalt ist es im Winter/Frühling/Sommer/Herbst?
Es ist sehr kalt im Winter, aber ist sehr warm in Sommer. In Frühling and Herbst es ist zwischen warm und kalt.

 

 

K6 A5: Was willst du/wollt ihr/wollen Sie machen?Antworten Sie.
0. Willst du im Winter nach Schweden fahren (zu kalt)Nein, im Winter ist es dort zu kalt!
1. Wollt ihr im Frühling nach Irland fahren? (zu stürmisch)Nein, im Frühling ist es dort zu stürmisch
2. Wollen Sie im Herbst nach Schottland fahren? (zu neblig)Nein, im Herbst ist es dort zu neblig
3. Wollt ihr im Sommer nach Tunesien fahren? (zu heiß)Nein, im Sommer ist es dort zu heiß
4. Willst du im Herbst nach London fahren? (es regnet zu viel)Nein, im Herbst regnet es dort zu viel
5. Wollen Sie im Winter nach Norwegen fahren? (zu kalt)Nein, im Winter ist es dort zu kalt
6. Willst du im Sommer nach Italien fahren? (zu warm)Nein, im Sommer ist es dort zu warm
7. Wollt ihr im Winter nach Österreich fahren? (es schneit zu viel)Nein, im Winter schneit es dort zu viel
8. Willst du im Frühling nach Deutschland fahren? (zu bewölkt)Nein, im Frühling ist es dort zu bewölkt
9. Wollen Sie im Sommer nach Marokko fahren? (zu heiß)Nein, im Sommer ist es dort zu heiß
10. Wollt ihr im Winter nach Russland fahren? (es schneit zu viel)Nein, im Winter schneit es dort zu viel
11. Wollen Sie im Herbst nach Italien fahren? (es regnet zu viel)Nein, im Herbst regnet es zu viel
12. Willst du im Frühling nach Kanada fahren? (zu stürmisch)Nein, im Frühling ist es dort zu stürmisch

 

K6 A7: Ergänzen Sie die Präpositionen
0. Familie Grüne fährt im Sommer nach Frankreich1. Susanne möchte [an] die Insel Sylt fahren2. Meine Eltern reisen [in] die Niederlande

 

K6 A10: Hören Sie die Wörter und berichten Sie.Was nehmen Sie alles in den Urlaub mit?Was braucht ein Tourist in Ihrem Heimatland im Sommer und im Winter?
NOT SURE WHAT TO DO HERE, JUST READ IT

K6 A22: Ergänzen Sie die Verben.kosten * brauchen * reservieren * umsteigen * nehmen * _wollen * _ _fahren (3x)
Frau Kühn: Guten Tag. Eine Fahrkarte nach München bitte.Herr Krause: Wann [wollen] Sie fahren?Frau Kühn: Am Mittwoch. Das ist der dreizehnte.Herr Krause: Vormittags oder nachmittags?Frau Kühn: Vormittags.Herr Krause: Es [fährt] ein Zug um 11.20 Uhr. Es [fährt] auch ein Zug um 9.20 Uhr, aber dann müssen Sie in Köln [umsteigen].Frau Kühn: Nein, das möchte ich nicht! Ich [nehme] den Zug um 11.20 Uhr. Wann ist der Zug in München?Herr Krause: Um 17.00 Uhr.Frau Kühn: Was [kostet] die Fahrkarte?Herr Krause: [Brauchen] Sie auch eine Rückfahrkarte?Frau Kühn: Nein, ich fahre mit dem Auto zurück.Herr Krause: Also eine einfache Fahrt. [Fahren] Sie erste oder zweite Klasse?Frau Kühn: Zweite KlasseHerr Krausse: Möchten Sie einen Sitzplatz [reservieren]?Frau Kühn: Nein, danke.Herr Krause: Dann kostet die Fahrkarte 50,35 Euro.Frau Kühn: Danke. Auf Wiedersehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.